KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

DEL: Schweigeminute nach Dietrich-Tod geplant

Köln (dpa) - Die Deutsche Eishockey-Liga hat als Reaktion auf den Tod von Nationalspieler Robert Dietrich beim Flugzeugabsturz in Russland für den Saisonauftakt eine Schweigeminute in allen Stadien angekündigt. Zudem sollen alle Teams am ersten Spieltag mit Trauerflor an den Trikots auflaufen. Noch sei nichts entschieden, aber das sei sehr wahrscheinlich, sagte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke der dpa. Gestern war das komplette Team von Lokomotive Jaroslawl auf dem Weg zu einem Spiel ins weißrussische Minsk mit dem Flugzeug abgestürzt. Unter den mehr als 40 Toten war auch Dietrich.

Eishockey / Luftverkehr / Unfälle / DEL
08.09.2011 · 11:36 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen