News
 

Decke stürzt ein: 15 Supermarkt-Kunden verletzt

Düsseldorf (dpa) - In Düsseldorf ist die Decke eines türkischen Supermarkts eingestürzt. Dabei wurden 15 Menschen schwer verletzt, einige verschüttet. Eine Frau war in eine Kühltruhe geflüchtet. Sie wurde mit schweren Verletzungen daraus geborgen. Zunächst war die obere Betondecke des ehemaligen Kinosaals eingesackt und hatte eine darunter angebrachte Deckenkonstruktion aus Holz mitgerissen. Die Opfer wurden von den herabfallenden Brocken getroffen. Wie es zu dem Einsturz kommen konnte, ist noch unklar.

Notfälle
27.11.2010 · 16:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen