News
 

Debatte um Westerwelle: Hessen-FDP macht Druck

Wiesbaden (dpa) - Die Hessen-FDP droht dem Bundesvorsitzenden Guido Westerwelle mit einem vorgezogenen Bundesparteitag - sollte nicht schnell eine Entscheidung über die zukünftige Parteiführung fallen. Die unwürdige Debatte um Westerwelle müsse dringend beendet werden, sagte Hessens FDP-Fraktionschef Florian Rentsch der «Leipziger Volkszeitung». Er gehe davon aus, dass Westerwelle morgen mit persönlichen Konsequenzen den Weg zu einer inhaltlichen und personellen Neuaufstellung freimacht. Wenn nicht, dann werde er alle Hebel in Bewegung setzen, um den Parteitag deutlich vorzuziehen.

Parteien / FDP
03.04.2011 · 11:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen