Kommentare

 
Stuttgart (dts) - Der Stuttgarter Autozulieferer Mahle empfindet die Diskussion um ein mögliches Verbot von Verbrennungsmotoren als Bedrohung für das Unternehmen."Es ist möglich, dass durch die Regulierung der Wandel so beschleunigt wird, dass er zur Bedrohung für die Branche wird und wir nicht ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

News-Suche