News
 

Debatte um Konjunkturprogramm geht weiter

Berlin(dpa) - Hessens Finanzsekretär wies Vorwürfe zurück, Hessen hinke beim Abrufen der Bundesmittel hinterher. Das Land habe bereits 4,5 Millionen Euro beim Bund geltend gemacht. Insgesamt haben die Länder bis Mitte August rund 95 Millionen Euro beim Bund abgerufen. Allerdings sind darin nur die Projekte enthalten, die bereits abgerechnet wurden und nicht solche, die sich noch in der Umsetzung befinden. Werden die laufenden Projekte betrachtet, ist bereits die Hälfte der zehn Milliarden Euro fest eingeplant.
Konjunktur / Finanzen
27.08.2009 · 12:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen