News
 

Debatte über Neonazi-Datei - Treffen der Untersuchungsausschüsse

Berlin (dpa) - Die Pannen bei den Ermittlungen zum Zwickauer Neonazi-Trio beschäftigen heute wieder den Bundestag. Im Plenum wird in erster Lesung über die Einrichtung einer zentralen Neonazi-Datei debattiert. Sie soll den Informationsaustausch zwischen Polizei und Verfassungsschutz verbessern. Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der rechtsextremen Mordserie berät zudem über sein weiteres Vorgehen. Die «Zwickauer Zelle» soll neun Geschäftsleute türkischer und griechischer Herkunft und eine Polizistin ermordet haben.

Extremismus / Kriminalität / Bundestag
01.03.2012 · 03:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen