News
 

Debatte in FDP über Rückzug Westerwelles immer lauter

Berlin (dpa) - In der FDP wird immer offener über einen Rückzug Guido Westerwelles vom Parteivorsitz diskutiert. Nach Medienberichten traf sich gestern Abend der einflussreiche «Schaumburger Kreis», um über einen schnellen Rückzug Westerwelles von der Parteispitze zu beraten - möglichst schon zum Dreikönigstreffen im Januar. An dem Treffen habe auch Westerwelles Stellvertreter, Wirtschaftsminister Rainer Brüderle, teilgenommen, berichtet das «Handelsblatt». Brüderle gilt als ein Nachfolgekandidat für den Bundesvorsitz.

Parteien / FDP
16.12.2010 · 16:17 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen