News
 

De Maizière warnt vor Cyber-Angriffen

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat vor Angriffen im Internet gewarnt. Ungefähr alle zwei bis drei Sekunden gebe es einen Angriff auf das deutsche Internet - von Privaten, von Staaten, vom wem auch immer. Das sagte de Maizière der Zeitung «Die Welt». Das deutsche Regierungsnetz werde etwa vier- bis fünfmal am Tag angegriffen. Dabei gehe man, ohne es sicher beweisen zu können, davon aus, dass Nachrichtendienste anderer Länder daran beteiligt sind. Cyber-Angriffe sind heute Thema bei der Sicherheitskonferenz.

International / Sicherheit / Internet
05.02.2011 · 02:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen