News
 

De Maizière trifft UN-Generalsekretär Ban

New York (dpa) - Verteidigungsminister Thomas de Maizière trifft heute UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon in New York. Im Mittelpunkt des Gesprächs dürfte der Libyen-Konflikt stehen. Deutschland hatte sich im UN-Sicherheitsrat bei der Abstimmung über die Libyen-Resolution enthalten. Die Bundeswehr ist am laufenden Kampfeinsatz der Nato nicht beteiligt. Die Bundesregierung ist allerdings bereit, Truppen zur Absicherung von humanitären Einsätzen zur Verfügung zu stellen. Eine entsprechende UN-Anfrage gibt es bisher aber nicht.

Verteidigung / USA / Deutschland
27.04.2011 · 02:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen