quasar bonus
 
News
 

De Maizière setzt Israel-Besuch fort

De Maiziere in IsraelGroßansicht

Tel Aviv (dpa) - Am zweiten Tag seines Israel-Besuchs will Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) heute eine Luftwaffenbasis an der Grenze zum Gaza-Streifen und die Holocaust-Gedenkstätte Jad Vaschem besuchen.

In Jerusalem sind zudem Gespräche mit Parlamentariern und dem Generalstabschef der israelischen Armee geplant. Gestern hatte de Maizière bereits Verteidigungsminister Ehud Barak getroffen, am morgigen Donnerstag will Ministerpräsident Benjamin Netanjahu den deutschen Gast empfangen.

Der Besuch soll dem Ausbau der Zusammenarbeit mit Israel im militärischen Bereich dienen. Unter anderem will de Maizière die Nutzung der israelischen Drohne Heron um zwei Jahre bis Ende 2014 verlängern. Drei dieser unbemannten Aufklärungsflugzeuge setzt die Bundeswehr derzeit in Afghanistan ein. Weitere Themen sind der Nahost-Konflikt, die Demokratiebewegungen in der arabischen Welt und die Bedrohung durch den Iran.

Verteidigung / Deutschland / Israel
13.07.2011 · 06:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen