News
 

De Maizière macht Vorfall an Münchener Flughafen zur Chefsache

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière macht die Sicherheitspanne auf dem Münchner Flughafen zur Chefsache. Er sagte im Deutschlandfunk: «Ich nehme den Vorgang sehr ernst.» Er habe veranlasst, dass sämtliche Umstände untersucht werden. Der Minister sprach sich generell für den Einsatz von Körperscannern auf Flughäfen aus. Die Suche nach dem Mann mit der Laptoptasche geht inzwischen weiter. Eine Auswertung der Videoaufnahmen vom Sicherheitscheck habe bislang nichts ergeben, sagte ein Sprecher der Flughafenpolizei dpa.
Inneres / Luftfahrt / Notfälle
21.01.2010 · 08:46 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen