News
 

De Maizière: Kein Anlass für Alarmismus

Berlin (dpa) - Nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière gibt es keine konkreten Hinweise auf unmittelbar bevorstehende Anschläge in Deutschland. Weiterhin existiere aber eine «hohe abstrakte Gefährdung», sagte der CDU-Politiker in Berlin. Er reagierte damit auf einen US-Bericht, wonach in Berlin das Hotel «Adlon» am Brandenburger Tor, der Fernsehturm und der Hauptbahnhof mögliche Anschlagsziele von islamistischen Terroristen sein sollen. Diese möglichen Ziele seien aber bereits vor etwa einem Jahr genannt worden, sagte der Minister. Es gebe hier keinen neuen Sachstand.

Terrorismus
04.10.2010 · 14:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen