News
 

De Maizière für mehr Verantwortung Deutschlands in den UN

New York (dpa) - Deutschland sollte mehr Verantwortung in den Vereinten Nationen übernehmen. Das sagte Verteidigungsminister Thomas de Maizière. Die Erwartungen der internationalen Gemeinschaft seien höher als die Bereitschaft in Deutschland, diesen gerecht zu werden. Als eine Antwort auf die gestiegene Erwartungshaltung sieht de Maizière die geplante Bundeswehrreform. Künftig sollen 10 000 deutsche Soldaten zur gleichen Zeit an Missionen in aller Welt teilnehmen können. Derzeit ist mit rund 7000 Soldaten schon nahezu die Obergrenze erreicht.

Verteidigung / UN / USA / Deutschland
27.04.2011 · 22:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen