News
 

De Maizière: Deutschland nimmt zwei Guantánamo-Häftlinge auf

Berlin (dpa) - Deutschland nimmt zwei ehemalige Insassen des US- Gefangenenlagers Guantánamo auf. Das sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Berlin. Von den Ex-Häftlingen gehe nach eingehender Prüfung der Behörden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine Gefahr terroristischer Aktivitäten aus. Die Männer würden von Hamburg und Rheinland-Pfalz aufgenommen. Weitere frühere Gefangene aus dem US-Lager auf Kuba werde Deutschland nicht aufnehmen.
Terrorismus / Deutschland / USA
07.07.2010 · 16:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen