KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

De Maizière: Deutschland hält an Abzugsplänen fest

Dresden (dpa) - Deutschland hält an seinen Abzugsplänen für Afghanistan fest. Am Beschluss, Ende 2011/Anfang 2012 erste Truppen abzuziehen, wenn es die Sicherheitslage erlaube, ändere sich nichts, sagte Verteidigungsminister Thomas de Maizière in Dresden. Die Ankündigung von US-Präsident Barack Obama, noch in diesem Jahr den Abzug amerikanischer Truppen einzuleiten, sei ein «gutes Zeichen». Obama hat angekündigt, in diesem Jahr 10 000 Soldaten aus Afghanistan abziehen. Bis Sommer 2012 sollen es insgesamt 33 000 US-Soldaten sein.

Konflikte / Afghanistan / Deutschland
23.06.2011 · 17:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen