News
 

De Maizière begrüßt Obamas Reformpläne

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Rede von Präsident Barack Obama zur Reform der US-Geheimdienste gewürdigt. «Das war eine gute, wichtige Rede», sagte de Maizière in der ARD. Zugleich warnte er davor, die Aufmerksamkeit nur auf die NSA zu richten. Enthüllungen über deren massenhafte Datensammelei hatten international einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Laut «Spiegel» hält Generalbundesanwalt Harald Range wegen des ausgespähten Handys von Kanzlerin Angela Merkel die Aufnahme eines Ermittlungsverfahrens für möglich.

Geheimdienste / NSA / USA / Deutschland
19.01.2014 · 19:57 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen