KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

DAX verliert weiter kräftig

Frankfurt/Main (dts) - Der DAX ist am Mittwoch weiter kräftig gefallen. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels lag der Index bei 6.110,41 Punkten und damit 0,40 Prozent unter dem Schluss von Donnerstag. An der Spitze der Kursliste standen wieder die Papiere von Fresenius, außerdem von K+S und Thyssenkrupp.

Die stärksten Verluste hatten E.On, BASF und Deutsche Börse AG.
DEU / Börse / Börsenbericht
13.08.2010 · 17:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen