News
 

DAX startet mit leichten Verlusten

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat nach dem Handelsstart am Mittwoch zunächst leichte Kursverluste verzeichnet. Kurz vor 09:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 5.147,86 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,36 Prozent gegenüber dem Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien von Deutsche Börse, Henkel und Adidas. Die Aktien von Deutsche Telekom, Commerzbank und Deutsche Bank bilden die Schlusslichter der Liste. Die Herabstufung der Kreditwürdigkeit der beiden französischer Großbanken Société Générale und Crédit Agricole hat am deutschen Aktienmarkt für Verunsicherung gesorgt. Darüber hinaus drückten Äußerungen des chinesischen Regierungschefs Wen Jiabao auf die Stimmung. Er hatte weitere Investitionen seines Landes in Europa von ernsthaften Sparanstrengungen abhängig gemacht.
DEU / Börse / Börsenbericht / Livemeldung
14.09.2011 · 09:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen