News
 

DAX schließt zum Wochenausklang mit leichten Kursverlusten

Frankfurt/Main (dts) - Nicht nur bei den deutschen Fußballfans, auch bei den Aktienhändlern hat es am Freitag enttäuschte Gesichter gegeben. An der Frankfurter Aktienbörse gab es zum Wochenausklang leichte Kursverluste. Der DAX wurde zum Ende des elektronischen Xetra-Handels mit 6.216,98 Punkten berechnet. Das ist ein Minus von 0,11 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Am kräftigsten konnten Salzgitter, BMW und Daimler zulegen. Am Ende der Kursliste fanden sich Papiere von Fresenius, der Münchner Rück und der Allianz.
DEU / Börse
18.06.2010 · 17:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen