News
 

DAX schließt stark im Minus

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat den Handelstag mit starken Kursverlusten beendet. Das Börsenbarometer DAX schloss den elektronischen Handel soeben mit 5.285,81 Punkten ab, ein Minus von 2,44 Prozent im Vergleich zum Vortag. Praktisch alle Aktien beendeten den Handelstag mit deutlichen Abschlägen. Die größten Kursverluste gab es bei Thyssenkrupp, Bayer, Adidas und Salzgitter.
DEU / Börse
11.08.2009 · 17:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen