News
 

DAX schließt sehr schwach

Frankfurt/Main (dpa) - Von enttäuschenden US-Arbeitsmarktdaten belastet hat der deutsche Aktienmarkt sehr schwach geschlossen. Der Leitindex DAX verlor 3,81 Prozent auf 4718 Zähler. In den USA war die Zahl der Beschäftigten im vergangenen Monat unerwartet deutlich gesunken. Der Kurs des Euro fiel: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,4049 Dollar fest.
Börsen / Effekten
02.07.2009 · 18:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen