News
 

DAX schließt mit Verlusten

Frankfurt/Main (dts) - Die Deutsche Börse hat den elektronischen Handel zum Ende der Woche mit leichten Verlusten geschlossen. Der Dax beendete den Xetra-Handel am Freitag mit 6.211,34 Punkten. Das entspricht einem Verlust von 0,28 Prozent im Vergleich zum Vortag.

Gewinne konnten die Papiere von Thyssenkrupp, Beiersdorf und Fresenius verzeichnen. Verluste gab es hingegen bei den Aktien von BMW, Metro und Volkswagen.
DEU / Börse / Börsenbericht
01.10.2010 · 17:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen