News
 

DAX schließt mit Verlusten

Frankfurt/Main (dts) - Der Deutsche Aktienindex hat heute mit Verlusten geschlossen. Zum Ende des elektronischen Handels wurde der DAX soeben mit 5875,97 Punkten bewertet, was einem Minus von 1,89 Prozent entspricht. Gewinne konnten heute insbesondere Papiere von Merck, der Deutschen Lufthansa und Fresenius verzeichnen. Die Verlierer des heutigen Tages sind neben der Deutschen Bank auch SAP und Salzgitter.
DEU / Börse
15.01.2010 · 17:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen