News
 

DAX schließt mit Verlusten

Frankfurt/Main (dts) - Der Deutsche Aktienindex hat heute mit Verlusten geschlossen. Nach einem Einbruch der Werte am späteren Nachmittag ist der DAX im Lauf des Handelstags erneut angestiegen. Zum Ende des elektronischen Handels wurde der DAX mit 5769,31 Punkten bewertet, was einem Minus von 0,55 Prozent entspricht. Die Gewinner des heutigen Tages sind neben Infineon auch Salzgitter und Bayer. Zu den Verlieren gehören die Papiere von Volkswagen, der Commerzbank und der Deutschen Bank.
DEU / Börse
24.11.2009 · 17:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen