casino ohne anmeldung
 
News
 

DAX schließt mit leichten Verlusten

Frankfurt/Main (dts) - Der DAX hat den elektronischen Handel in Frankfurt am Main am Donnerstag mit leichten Verlusten beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 6.035,88 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,87 Prozent im Vergleich zum Vortag.

Am oberen Ende der Kursliste waren die Anteilsscheine von Beiersdorf, Infineon und Fresenius Medical Care zu finden. Am Ende der Liste standen die Papiere von Commerzbank, K+S und Bayer. Nach den kräftigen Aufschlägen der vergangenen vier Handelstage hat der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag eine Atempause eingelegt. Der Dax gab am Nachmittag um 0,65 Prozent auf 6049 Punkte nach. Zuvor bewegte er sich in einem vergleichsweise engen Rahmen zwischen Gewinnen und Verlusten.
DEU / Börse / Börsenbericht
01.12.2011 · 17:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen