News
 

DAX schließt mit leichten Verlusten

Frankfurt/Main (dts) - An der Frankfurter Wertpapierbörse hat es heute leichte Kursverluste gegeben. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der Index mit 5.928,63 Punkten berechnet, ein Minus von 0,14 Prozent gegenüber dem Vortag. Damit konnte der deutsche Leitindex die am Mittwoch überschrittene 5.900-Punkte-Marke halten. Größter Gewinner des Börsentages ist die Aktie des Volkswagenkonzerns, welche kräftige Gewinne verbuchen konnte. Die Anleger reagierten auf die heutige Bilanzpressekonferenz äußerst positiv. Weiterhin konnte Adidas und BMW deutlich zulegen. Auf der Verliererseite des heutigen Tages stehen K+S, Bayer und Deutsche Lufthansa an vorderster Stelle.
DEU / Börse
11.03.2010 · 17:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen