News
 

DAX schließt mit leichten Verlusten

Frankfurt/Main (dts) - Der DAX hat den elektronischen Handel zum Wochenstart mit Verlusten beendet. Zum Ende des Xetra-Handels lag das Börsenbarometer bei einem Wert von 5.688,44 Punkten, ein Verlust von 0,59 Prozent gegenüber dem Vortag. Nach dem ersten Streiktag schlossen die Papiere der Lufthansa im Minus, auch Papiere von Daimler und Fresenius mussten kräftige Verluste hinnehmen. Die Aktien der Commerzbank sowie von Volkswagen und Salzgitter landeten dagegen mit positiven Werten an der Spitze der Kursliste.
DEU / Börse
22.02.2010 · 17:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen