Casino LasVegas
 
News
 

DAX schließt mit leichten Gewinnen und unterhalb von 7000er-Marke

Frankfurt/Main (dts) - Der DAX hat den elektronischen Handel in Frankfurt am Main am Donnerstag mit leichten Gewinnen, aber knapp unterhalb der 7000-Punkte-Marke beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 6.996,29 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,71 Prozent im Vergleich zum Mittwoch.

Am oberen Ende der Kursliste waren die Anteilsscheine von Metro, Merck und der Commerzbank zu finden. Am unteren Ende der Liste standen die Papiere von Fresenius Medical Care, Fresenius SE und SAP. Während des Donnerstagshandels konnte der DAX kurzzeitig die 7000-Punkte-Marke überwinden, verlor im weiteren Handelsverlauf aber einen Teil seiner Kursgewinne und schloss unterhalb der Marke, die er erstmals seit Anfang April wieder geknackt hatte.
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht
16.08.2012 · 17:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen