News
 

DAX schließt mit leichten Gewinnen

Frankfurt/Main (dts) - Der DAX hat den elektronischen Handel in Frankfurt am Main am Freitag mit leichten Gewinnen beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 6.080,68 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,74 Prozent im Vergleich zum Vortag.

Am oberen Ende der Kursliste waren die Anteilsscheine von Commerzbank, Deutsche Bank und Allianz zu finden. Am Ende der Liste standen die Papiere von Fresenius SE, Deutsche Telekom und ThyssenKrupp. Die Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Euro-Schuldenkrise hat dem DAX neuen Auftrieb verschafft. Er legte nach einem freundlichen Start am Mittag weiter zu. Die Bundeskanzlerin hatte an diesem Morgen unter anderem als Gipfel-Ziel Änderungen der EU-Verträge zur Schaffung einer Fiskalunion genannt.
DEU / Börse / Börsenbericht
02.12.2011 · 17:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen