News
 

DAX schließt mit Kursverlusten

Frankfurt/Main (dts) - An der Frankfurter Börse hat es bei den wichtigsten Aktien heute ausschließlich Kursverluste gegeben. Der DAX wurde zum Ende des elektronischen Handels soeben mit 5614,17 Punkten berechnet, ein Minus von 3,25 Prozent gegenüber gestern. Alle Papiere gaben nach. Am stärksten ging es mit einem Abschlag von knapp sechs Prozent für die Deutsche Bank nach unten, gefolgt von Volkswagen und Deutsche Börse. Die geringsten Kursverluste hatten Papiere von Telekom, Adidas und Münchener Rück.
DEU / Börse
26.11.2009 · 17:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen