News
 

DAX schließt mit Kursverlusten

Frankfurt am Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat heute mit deutlichen Kursverlusten abgeschlossen. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels lag der DAX bei 5353,35 Punkten, was einem Minus von 1,43 Prozent entspricht. Am stärksten zulegen konnten heute Papiere von Fresenius und Metro. Die größten Kursverluste verzeichneten BMW, Daimler und die Commerzbank.
DEU / Börse
03.11.2009 · 17:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen