News
 

DAX schließt mit Kursverlusten

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat den Handelstag mit Kursverlusten beendet. Das Börsenbarometer DAX schloss den elektronischen Handel soeben mit 5.309,11 Punkten ab, ein Minus von 1,7 Prozent im Vergleich zum Vortag. Nach ruhigem Verlauf und nur leichten Kursschwankungen im positiven Bereich, stürzte der DAX nach schlechten Konjunkturdaten aus den USA am Nachmittag stark ab. An der Spitze der Kursliste standen zuletzt die Aktien von Hannover Rück, ThyssenKrupp und Eon. Die Aktien von Volkswagen finden sich mit weitem Abstand am Ende der Liste. Es folgen BASF, Salzgitter und Linde.
DEU / Börse
14.08.2009 · 17:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen