News
 

DAX schließt mit kräftigen Gewinnen

Frankfurt/Main (dts) - Der DAX hat den elektronischen Handel in Frankfurt am Main am Mittwoch mit kräftigen Gewinnen beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 6.088,84 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 4,98 Prozent im Vergleich zum Vortag.

Am oberen Ende der Kursliste waren die Anteilsscheine von HeidelbergCement, ThyssenKrupp und Bayer zu finden. Am Ende der Liste standen die Papiere von Merck, Fresenius Medical Care und K+S. Das gemeinsame Programm der großen Zentralbanken zur Stützung der Finanzmärkte war Ausgangspunkt für den deutlichen Kurssprung am Nachmittag über die Marke von 6.000 Punkten. Analysten haben dieses Vorgehen begrüßt. "Zuletzt haben wirklich düstere Szenarien die Runde gemacht. Angesichts dessen ist es umso wichtiger, dass sie nun mit aggressiven Maßnahmen das Bankensystem unterstützen", sagte Mark Cliffe, Chefvolkswirt der ING Group.
DEU / Börse / Börsenbericht
30.11.2011 · 17:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen