News
 

DAX schließt mit Allzeithoch über 9.000 Punkten

Frankfurt/Main (dts) - Die 9.000-Punkte-Marke hatte der DAX schon seit Freitag mehrmals knacken können, aber heute erstmals auch über den Handelsschluss gerettet. Noch dazu gab es in den letzten Minuten eine regelrechte Rallye: Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der Index am Dienstag mit 9.022,04 Punkten berechnet, ein Plus von 0,48 Prozent und erneut so hoch wie noch nie bei Handelsschluss. Erst wenige Sekunden vor Ende des Handelsbetriebes wurde gleichzeitig auch ein Allzeithoch bei 9.022,21 Punkten markiert.

Zugpferde waren unter anderem Infineon, Deutsche Telekom und auch mal wieder Commerzbank. Am Ende der Kursliste waren unter anderem Papiere der Deutschen Börse, Lanxess und von Adidas zu finden. Der Dow aus den USA lieferte gute Vorgaben, er war gegen 17:30 deutscher Zeit rund 0,4 Prozent im Plus und ebenfalls wieder auf Rekordjagd.
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht
29.10.2013 · 17:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen