News
 

DAX schließt erneut im Minus

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat den elektronischen Handel soeben mit weiteren Kursverlusten beendet. Das Börsenbarometer DAX wurde zum Handelsschluss mit 4.598,19 Punkten berechnet, ein Abschlag von 1,15 Prozent gegenüber dem Montagsschluss. Zwischenzeitlich hatte der DAX über ein Prozent im Plus gelegen. Größter Tagesgewinner sind die Aktien der Deutschen Bank, am Ende der Kursliste steht die Hannover Rück.
DEU / Börse
07.07.2009 · 17:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen