News
 

DAX schließt deutlich im Minus

Frankfurt/Main (dts) - Der Deutsche Aktienindex hat heute mit deutlichen Verlusten geschlossen. Zum Ende des elektronischen Handels wurde der DAX soeben mit 5604,07 Punkten bewertet, was einem Minus von 1,48 Prozent entspricht. Verluste mussten heute praktisch alle Aktien hinnehmen, am stärksten betroffen waren dabei Merck. Der Pharma- und Chemiekonzern hatte einen Einbruch im operativen Ergebnis bekannt gegeben. Auch die Commerzbank und die Deutsche Bank ließen stark nach. Noch am besten behaupten konnten sich Papiere von Beiersdorf.
DEU / Börse
23.02.2010 · 17:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen