News
 

Dax rutscht weiter ins Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Schwache US-Daten haben den Dax weiter ins Minus gedrückt. Der deutsche Leitindex schloss 1,48 Prozent schwächer bei 5604 Punkten. Für den MDax ging es um 1,20 Prozent auf 7480 Zähler bergab und der TecDax sank um 1,31 Prozent auf 805 Zähler. Im Fokus der Anleger stand eine ganze Reihe von Unternehmenszahlen, insbesondere der Dax-Mitglieder Merck und Commerzbank. Der EuroStoxx 50 gab 1,71 Prozent auf 2730 Punkte ab. Auch der Pariser Cac 40 und der Londoner FTSE 100 schlossen mit Verlusten.
Börsen / Effekten
23.02.2010 · 18:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen