News
 

DAX rutscht deutlich ab

Frankfurt/Main (dts) - An der Frankfurter Aktienbörse hat es am Dienstag deutliche Kursverluste gegeben. Nach einem bereits schwachen Tagesverlauf rutschte der DAX kurz vor Ende des elektronischen Xetra-Handels noch weiter ab. Zum Schluss wurde der DAX mit 6.159,51 Punkten bewertet, ein Minus von 2,73 Prozent. Fast alle DAX-Titel waren zuletzt im Minus, am deutlichsten viel der Abschlag allerdings bei Infineon, MAN und Deutscher Bank aus. Nur Papiere von Merck und K+S konnten zulegen.
DEU / Börse
27.04.2010 · 17:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen