News
 

DAX leicht im Minus

Frankfurt/Main (dts) - Der DAX hat den elektronischen Handel in Frankfurt am Main am Donnerstag leicht im Minus beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 9.196,08 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,07 Prozent im Vergleich zu Mittwoch.

Das Börsenbarometer war den ganzen Tag tiefer im Minus gewesen, hatte sich bis zum Ende aber fast auf den Vortagesschluss vorarbeiten können. Am oberen Ende der Kursliste fanden sich unter anderem die Anteilsscheine der Commerzbank, Lufthansa und RWE. Am unteren Ende der Liste standen unter anderem die Papiere der Allianz, der K+S und ThyssenKrupp.
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht
21.11.2013 · 17:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen