News
 

DAX legt zum Wochenstart zu

Frankfurt/Main (dts) - An der Frankfurter Aktienbörse hat es zum Start in die neue Woche überwiegend Kursgewinne gegeben. Der DAX legte 0,81 Prozent auf 5654,48 Punkte zu. Dabei hatte das Börsenbarometer erst am Nachmittag deutlich nach oben gedreht. Zuvor hatte es bei geringen Umsätzen keine deutliche Veränderung gegeben. Händler wurden mit der Einschätzung zitiert, dass die Anleger nach den Kursverlusten im Januar "verunsichert" seien. Die kräftigsten Kursaufschläge gab es heute bei Infineon, Commerzbank und Deutscher Bank. Zu den wenigen Kursverlierern gehören Henkel, Merck und Beiersdorf.
DEU / Börse
01.02.2010 · 17:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen