News
 

DAX legt vor dem Wochenende nochmal zu

Frankfurt/Main (dts) - Der DAX hangelt sich weiter von Jahreshoch zu Jahreshoch. Am Freitag wurde zum Ende des elektronischen Xetra-Handels ein DAX-Stand von 6.492,30 Punkten verzeichnet, ein Plus von 0,57 Prozent. Infineon, Deutsche Börse und BASF waren unter den größten Kursgewinnern zu finden, schlecht lief es dagegen für Heidelbergcement, Deutsche Bank und BMW. Um 14:30 Uhr markierte der DAX bei 6.512,78 Punkten den höchsten Stand seit rund zwei Jahren.

Analysten gaben unterschiedliche Einschätzungen ab. Während das Durchbrechen der Marke von 6.500 Punkten als positiv gewertet wurde, war von anderen Stellen von der erhöhten Wahrscheinlichkeit einer bevorstehenden "Verschnaufpause" die Rede.
DEU / Börse / Börsenbericht
15.10.2010 · 17:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen