News
 

Dax-Konzerne streichen in der Krise 50 000 Jobs

Berlin (dpa) - Seitdem sich die Wirtschaftskrise mit der Pleite der Lehman-Bank vor einem Jahr beschleunigt hat, haben die 30 großen Dax-Konzerne weltweit 50 000 Jobs gestrichen. Nach Berechnungen der «Welt am Sonntag» wurden in Deutschland insgesamt 30 000 Stellen abgebaut. Im laufenden Jahr habe sich der Stellenabbau verschärft. Dax-Spitzenreiter beim Stellenabbau in Deutschland sei der Autokonzern Daimler, der zum Stichtag 5800 Jobs weniger aufwies als noch Ende September 2008.
Finanzen / Arbeitsmarkt
29.08.2009 · 18:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen