News
 

DAX kann 5.700-Punkte-Marke nicht halten

Frankfurt/Main (dts) - Der Deutsche Aktienindex hat den Mittwochshandel im Minus beendet. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der DAX mit 5672,09 Punkten berechnet, ein Minus von 0,66 Prozent. Bis zum Nachmittag hatte der DAX die Marke von 5700 Punkten noch halten können, was durchweg als positives Zeichen gewertet wurde. Autowerte hätten den DAX gestärkt. Am kräftigsten zulegen konnten letztlich Papiere von MAN, Daimler und K+S. Die größten Kursverlierer waren Deutsche Börse, Infineon und adidas.
DEU / Börse
03.02.2010 · 17:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen