News
 

DAX fast fünf Prozent im Minus

Frankfurt (dts) - Der deutsche Aktienindex DAX ist zum Donnerstagnachmittag stark eingebrochen. Der Index fällt an der Börse in Frankfurt am Main um fast fünf Prozent auf 6.657 Punkte. Auch in anderen europäischen Städten rutschten die Börsen tief ins Minus.

Die US-Notenbank Fed fürchtet laut einem Bericht des "Wall Street Journal" ein Überschwappen der Euro-Schuldenkrise auf amerikanische Banken. Zuletzt hatte ein größerer Dollarkredit der Europäischen Zentralbank (EZB) Spekulationen aufkommen lassen, dass US-Investoren europäischen Geldinstituten wegen der Schuldenkrise nicht mehr über den Weg trauten.
DEU / Börse / Livemeldung
18.08.2011 · 15:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen