News
 

Dax fällt unter 6.000 Punkte - Schwache Wall Street belastet

Frankfurt/Main (dpa) - Ausverkauf am deutschen Aktienmarkt: Der Dax ist unter dem Eindruck einer schwachen Wall Street am Nachmittag immer weiter gefallen und riss dabei auch die 6000-Punkte-Marke. Bis gegen 17.00 Uhr hatte das wichtigste deutsche Börsenbarometer rund 5 Prozent eingebüßt, das Tagestief lag bei 5927 Punkten. Auch der Dow Jones Industrial büßte mehr als 3 Prozent ein. Nach der Abstufung des US-Kreditratings durch die Ratingagentur Standard & Poor's am Freitag war für heute ein regelrechter Börsencrash erwartet worden.

Finanzen / Börsen
08.08.2011 · 17:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen