News
 

Dax fällt trotz guter VW-Zahlen etwas zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich für keine einheitliche Richtung entschieden. Während die Standardwerte mit leichten Verlusten aus dem Handel gingen, hielten sich die Technologiewerte im Plus. Der Dax schloss 0,54 Prozent tiefer bei 6230,38 Punkten, der MDax der mittelgroßen Werte verlor 0,07 Prozent auf 8480,42 Punkte. Für den TecDax ging es dagegen um 0,12 Prozent auf 849,22 Punkte hoch.
Börsen / Effekten
21.04.2010 · 17:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen