News
 

DAX fährt fette Gewinne ein

Frankfurt/Main (dts) - An der Frankfurter Aktienbörse gab es heute ein regelrechtes Kursfeuerwerk. Der Leitindex mit den 30 wichtigsten Aktien legte 2,06 Prozent auf 6.434,52 Punkte zu. Dabei fanden sich am Ende fast alle Papiere im Plus, allen voran unter anderem Deutsche Bank, Heidelbergcement, Thyssenkrupp und Deutsche Börse.

Am Ende der Kursliste fanden sich unter anderem Adidas, Volkswagen und BMW. Damit erreichte der DAX wieder den höchsten Stand seit dem Kurssturz im September 2008 nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers. Als Gründe wurde der gute Start in die US-Berichtssaison und ausreichende Liquidität aufgrund niedriger Zinsen angegeben.
DEU / Börse / Börsenbericht
13.10.2010 · 17:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen