News
 

Dax erreicht 18-Monats-Hoch

Frankfurt/Main (dts) - Der Deutsche Aktienindex hat heute den höchsten Stand seit 18 Monaten erreicht. Bereits am Nachmittag konnte der deutsche Leitindex über die Marke von 6.100 Punkten klettern. Am Ende des elektronischen Handels schloss der Dax sogar mit 6132,95 Punkten. Die Gründe für das Erreichen einer solchen Höchstmarke könnten zum einen die positiven Zahlen an den US-Börsen und eine voraussichtliche Entlastung in der Griechenland-Krise sein. Nachdem am 15. September 2008 die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers bekannt wurde, hatte sich der Dax auf Talfahrt begeben. Am Tag des Zusammenbruchs der US-Bank war der Leitindex von 6.234 auf 6.064 Punkte gefallen und hat daraufhin seinen Abwärtstrend fortgesetzt. Der Deutsche Aktienindex ist damit fast wieder auf dem Niveau von September 2008.
DEU / Börse / Wirtschaftskrise / Finanzindustrie
25.03.2010 · 23:14 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen