News
 

DAX erneut fast unverändert

Frankfurt/Main (dts) - Der DAX ist den zweiten Tag in Folge fast unverändert geblieben. Zum Xetra-Schluss wurde ein DAX-Stand von 6.291,67 Punkten verzeichnet, ein leichtes Plus von 0,25 Prozent. K+S, Volkswagen und Lufthansa konnten jedoch besonders deutlich zulegen, signifikante Verluste gab es dagegen insbesondere bei MAN, Heidelbergcement und RWE. Die Anleger warteten auf die amerikanische Berichtssaison, die nun in den Fokus rücke, hieß es auf dem Parkett.

DEU / Börse / Börsenbericht
08.10.2010 · 17:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen