News
 

Dax dreht nach schwachen US-Daten ins Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Schwache Daten vom US-Immobilienmarkt haben den deutschen Aktienmarkt die Gewinne gekostet. Der Dax drehte ins Minus und schloss um 0,52 Prozent schwächer bei 6009 Punkten. Der Referenzkurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank setzte ihn auf 1,2957 Dollar fest.
Börsen / Effekten
19.07.2010 · 19:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen